Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung / Galerie
Donnerstag, 17.09.20, 11:00 Uhr

Corina Staubli

Das Werk der Zürcher Künstlerin Corina Staubli besticht in seiner inhaltlichen und formalen Vielschichtigkeit. Die nie ermüdende Experimentierfreude in technischen wie auch materiellen Belangen sowie Staublis Farbenfreude machen das Betrachten ihres Werkes zu einem spannungsvollen Erlebnis. Dem Betrachter werden keine Inhalte „übergestülpt“. Staubli generiert vielmehr einen Deutungsraum, welcher den Betrachter veranlasst, neue Fragen zu Themen ihrer Werkserien zu stellen. So führt der von StaublI durch ihre Kunst initiierte Wahrnehmungsprozess zu neuen Einsichten. Damit trifft die Künstlerin den Nerv des künstlerischen Schaffens, nämlich: die Relevanz von Kunst an sich. Die schier „unersättliche“ Experimentierfreude Staublis fällt nicht nur bei der Bildsprache ihrer Werke auf, sondern vielmehr auch bei deren Technik. Sowohl ihre Bilder wie auch ihre Objekte und Skulpturen zeichnen sich durch materielle Vielschichtigkeit und experimentelle Technik aus. (Text: Nana Pernod)

Weitere Veranstaltungsdaten

Dienstag 22.09.20 11:00 Uhr
Mittwoch 23.09.20 11:00 Uhr
Donnerstag 24.09.20 11:00 Uhr
Freitag 25.09.20 11:00 Uhr
Samstag 26.09.20 11:00 Uhr

Veranstaltungsort

Jedlitschka Gallery
Seefeldstrasse 52
8008 Zürich

Weitere Veranstaltungen

Donnerstag,
24.09.20, 16:00 Uhr
Ausstellung / Galerie
Olga Titus und Andy Storchenegger
"Hybride Identitäten", mit Gastbeitrag und finalem Chaos von Nathalie Bissig, bis 4. Oktober 2020
Oxyd Kunsträume
Freitag,
25.09.20, 16:00 Uhr
Ausstellung / Galerie
Olga Titus und Andy Storchenegger
"Hybride Identitäten", mit Gastbeitrag und finalem Chaos von Nathalie Bissig, bis 4. Oktober 2020
Oxyd Kunsträume
Samstag,
26.09.20, 16:00 Uhr
Ausstellung / Galerie
Olga Titus und Andy Storchenegger
"Hybride Identitäten", mit Gastbeitrag und finalem Chaos von Nathalie Bissig, bis 4. Oktober 2020
Oxyd Kunsträume
Sonntag,
27.09.20, 14:00 Uhr
Ausstellung / Galerie
Olga Titus und Andy Storchenegger
"Hybride Identitäten", mit Gastbeitrag und finalem Chaos von Nathalie Bissig, bis 4. Oktober 2020
Oxyd Kunsträume