Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung / Kunst
Montag, 28.06.21, 08:00 Uhr

Gesichter der Wut

Ibolya Zombori zeigt sich in der Einzelausstellung von einer überraschend neuen Seite. Die sonst für ihre sehr persönlichen, magisch-realistischen Gemälde und akribischen Bleistiftzeichnungen bekannte Künstlerin widmet sich im Rahmen von Karls Fokus der Wut. Diese Emotion spielt eine entscheidende Rolle in der zwischenmenschlichen Kommunikation. Sie ist nicht nur ein wichtiger Schlüssel zu unserem Inneren, Wut hat auch ein transformierendes Potential. Denn hinter der Wut verbirgt sich oftmals die Sehnsucht und der berechtigte Anspruch, respektvoll behandelt zu werden. Ibolya Zombori hat mit Menschen aus ihrem Umfeld Gespräche zum Thema geführt und den Augenblick der Wut festgehalten. Entstanden sind dutzende Ölportraits, welche den intensiven Moment zusammen mit einem Statement zeigen. Dieses bringt den BetrachterInnen die Umstände der Wut näher. Auf einem der Bilder ist die Künstlerin auch selbst zu sehen. Die Ausstellung ist vom 3. Mai bis 8. Juli von Mo – Sa von 8 – 22 Uhr frei zugänglich. In Kooperation mit Ibolya Zombori Eintritt frei https://www.karldergrosse.ch/veranstaltungen/veranstaltung/gesichter-der-wut/

Veranstaltungsort

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich
karldergrosse@zuerich.ch